Apple verschlüsselt mehr Daten


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Apple verschlüsselt mehr Daten

Apple wird in seinem Cloud-Speichersystem künftig weltweit vollständig verschlüsselte Backups von Fotos, Chatverläufen und den meisten anderen sensiblen Nutzerdaten ermöglichen: Apple plant neues Verschlüsselungssystem für iCloud. Oha, woher der Sinneswandel?

Sie geben dafür sogar den Porno-Scan auf. Die Ermittlungsbehörden schlagen Alarm, war die Arbeit durch den Datenreichtum so einfach.

Für die Privatsphäre natürlich ein enormer Gewinn, auch wenn Politiker dies für Terror halten.

Wer aber die Option anwählt, sollte sein Passwort nicht vergessen, denn dann kann Apple keine alten Kinderfotos mehr retten. Das iCloud-Backup hilft dann auch nicht mehr.

Ich denke PassKey trägt zu der Entscheidung bei.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Internet 4.0 ohne Anschluss?
Politikwelt

Internet 4.0 ohne Anschluss?

Was schnelles Internet für Unternehmen angeht, liegt Deutschland gerade mal knapp über dem europäischen Durchschnitt: Nur jedes vierte deutsche Unternehmen hat schnelles Internet....

Posted on by Frank Stohl
Google Glass Neustart
Technikwelt

Google Glass Neustart

Der neue Verantwortliche für die Google Glass will das Programm offenbar von Grund auf ändern: Google Glass wird von Grund auf neu konzipiert. Das ist mal eine gute Idee, der neue...

Posted on by Frank Stohl