Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Fortnite Wochennachrichten


Frank Stohl
@frankstohl
Fortnite Wochennachrichten

Da ist er nun berühmt und will nicht mit Frauen spielen: Ninja reagiert auf Kritik zu seiner Entscheidung, nicht mit Frauen zu streamen. Das nennt man übrigens Chilling-Effekt. Wenn wir vorauseilend Dinge nicht tun, weil es könnte ja Ärger geben.

Bei der Nebenstory rund um die Insel geht es weiter: Die Risse in Fortnite schrumpfen – Was hat das zu bedeuten? Es könnte auch einen Story-Twist um Drift diese Woche geben.

In Sachen eSports tut sich auch vieles: Nach einem Flop zum Start wird das 1. eSport-Turnier von Fortnite richtig gut denn Epic Games zieht Bilanz. Dabei gewinnen nicht stets die Stars: Bei Fortnite glänzen gerade Amateure und verdienen richtig Geld. Falls noch jemand keinen Plan hat: Wir haben einen Zehnjährigen gefragt, wie man das Spiel gewinnt. Wobei neben bauen zu können, noch mehr gefragt ist.

Der Online-Shooter Realm Royale galt als vielversprechender Konkurrent von Fortnite und PUBG: Realm Royale im Abwärtstrend. Nun, ich fand den schon immer irgendwie komisch. Vielleicht sollte dieser einfach nur ein Rollenspiel sein, das Battle Royale tat der Sache nicht gut.

Heute beginnt ja auch die Gamescom in Köln und Epic Games hat da einige Überraschungen: Das werden die 7 Highlights der Gamescom 2018 für Online-Gamer. Hier gibt es noch mehr Details: Herausforderungen für den Gamescom Battle Pass und mehr.

Dann spricht noch der Epic Games-Entwickler Peter Ellis eine Stunde über Fortnite (in englisch):

Related Articles

Apfelwelt

iOS-Spiel: Defect – Raumschiffe bauen und fliegen

Da kommt noch dieses Jahr ein schicker Raumschiffbausimulator oder so ähnlich: Defect. Also man muss für eine Aufgabe ein passendes Raumschiff – wohl aus knappen Ressourcen...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Spiele-Tipp: Pinout Tron-Flipper

Flipper trifft Tron trifft Endless-Runner: Pinout. Man spielt einen einfach gehaltenen Flipper der jedoch immer weiter geht – also nicht mal nur oben noch ein Flipperfinger,...

Posted on by Frank Stohl