Die Bundespolizei soll an den deutschen Grenzen die Kennzeichen von Fahrzeugen automatisch erfassen und mit Fahndungsdatenbanken abgleichen dürfen: Bundespolizei soll Kfz-Kennzeichen an Grenzen automatisch erfassen. Ja und wozu? Die wissen doch schon wie die Gefährder sich bewegen.

Aber mal alles abfischen könnte ja auch mehr helfen. Je größer der Heuhafen, desto eher findet man die Stecknadel, oder was? Wenn ein Gefährder vermutet wird, dann kontrolliert man halt auf der vermutete Straße alle Autos persönlich – oder ist das schon zu teuer? Da investieren wir lieber in Überwachung.

Inhalt teilenFlattr the authorBuffer this pageShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page