Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Diesel-Fix eher günstig, statt nachhaltig


Frank Stohl
@frankstohl
Diesel-Fix eher günstig, statt nachhaltig

Die Automobilindustrie tut sich schwer beid er Beseitigung von Mängel: Lieber billig als nachhaltig. Wer ein Auto mit Mängel hat, für den ist dies jedoch nicht neu.

Die neue Software soll die illegale Abschaltautomatik für den reinigenden Harnstoff abstellen und somit die Stickoxidemissionen innerhalb der vorgeschriebenen Norm niedrig halten. Ob das gelingt, ist aber umstritten. Laut Auto-Experten muss, um einen geringeren Stickoxidwert zu erreichen, im Motor weniger Sauerstoff und dafür mehr Kraftstoff zugeführt werden.

Ah ja, wie wäre es mit Entzug der Betriebserlaubnis der betroffenen Autos, bis ein neuer Test der Zulassungsstelle für diese Serie erteilt wurde. Solange können die Automobilhersteller ja Ersatzautos bereitstellen.

Dann vermisse ich noch eine Strafe für die bösen Jungs. Immerhin sind wegen dem Betrug mehrere tausend Menschen an den Folgen gestorben. Wie wäre es mit 5 Milliarden Euro Strafe, zahlbar innerhalb von 14 Tagen, pro Hersteller?

Related Articles

Apfelwelt

MacES-Treffen Juni 2016

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Georg Schramm zur Lage der Nation

Georg Schramm Ende Mai 2018 bei der Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international zum 50. Jubiläum in der Berliner Urania: In seiner Freizeit im Ruhestand scheint er...

Posted on by Frank Stohl