USB-C ist keine Lösung


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
USB-C ist keine Lösung

Die EU will ab 2025 in kleinen Geräten mit Strombedarf den USB-C-Stecker haben – aber halt nur der Stecker. Bei digitalen Kabel kommt es jedoch auf das Protokoll an. Der YouTube-Kanal CongTech erklärt es gut:

Vor allem die Geräte, die derzeit USB-C auf USB-A-Kabel mitliefern, werden in ein paar Jahre Hassobjekte sein. Wir stellen alles auf USB-C um, und haben nur noch USB-C auf USB-C Leitungen und die USB-A-Geräte werden nicht geladen.

Wir verschieben also das Stecker-Wirrwarr von USB-C, micro-USB, mini-USB und Apple Lightning auf einen USB-C-Stecker mit den Protokollen Thunderbolt, USB3.1 oder ähnlich. Aber das hat der Politik wohl keiner gesagt.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Android bald auch Swift?
Apfelwelt

Android bald auch Swift?

Genau darüber denken die Verantwortlichen in Mountain View einem Bericht zufolge bereits seit einigen Monaten nach: Apples Programmiersprache Swift bald auch für Android?. Also...

Posted on by Frank Stohl
Vodadone dreht im Mobilfunk bescheiden auf
Technikwelt

Vodadone dreht im Mobilfunk bescheiden auf

Die Telekom hat vorgelegt und heute zieht Vodafone nach und erhöht in den Red-Tarifen das Datenvolumen und die Geschwindigkeit zum Surfen: Vodafone erhöht Datenvolumen und...

Posted on by Frank Stohl