Passwort, 2FA oder Passkey?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Passwort, 2FA oder Passkey?

Die meisten Nutzer in Deutschland achten bei der Passwort-Erstellung auf Komplexität, bleiben aber Passwort fixiert: Die Deutschen setzen 2FA zögerlich ein. Dann fragen wie mal lieber nicht nach Passkey aka WebAuthn.

Wobei 2FA schon nerven kann, vor allem wenn man sich öfters einloggen muss. Das ist eindeutig komplexer als das Passwort „12345678“.

Aber wenn mal mehr Dienste Passkey setzen, dann wird das im privaten Bereich.

Die Lösung für alle ist es bis jetzt nicht: Passkeys sind toll fürs Internet – und schwierig in Unternehmen

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Windows 10 wird offen
Technikwelt

Windows 10 wird offen

Microsoft werde die Grenzen seines Betriebssystems einreißen, kündigte Microsoft-Chef Satya Nadella auf der Entwicklerkonferenz Build in San Francisco an: Windows 10 soll ein...

Posted on by Frank Stohl
Signal vom Mars entschlüsseln
Technikwelt

Signal vom Mars entschlüsseln

Eine ESA-Sonde wird heute um 21:00 Uhr MESZ eine simulierte Nachricht von Außerirdischen vom Mars zur Erde schicken: ESA-Sonde soll am Mittwoch Nachricht von Aliens simulieren....

Posted on by Frank Stohl