Nintendo beendet Mini-Konsolen

Nintendo beendet Mini-Konsolen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Nintendo beendet Mini-Konsolen

Alte Spielekonsolen aus den 1980er Jahre in eine Mini-Version rauszubringen, ist nun wieder aus der Mode: Nintendo – Das Ende der Mini-Klassiker. Denn inzwischen hat Nintendo das Potential der alten Spiele erkannt und per Abo auf die Switch gebracht.

Die sahen witzig aus, und man bekam für wenig Geld eine kleine Konsole mit vielen Spiele. Jetzt braucht man erst mal eine Nintendo Switch, das Nintendo-Abo, die Nintendo-Abo-Erweiterung und schon hat man für Jährlich 50 Euro die Spieler aller Klassiker-Konsolen von Nintendo.

Related Articles

Apple-TV-Spiele-Tipp: Hotlap Heroes
Apfelwelt

Apple-TV-Spiele-Tipp: Hotlap Heroes

Wer ein AppleTV 4 hat, der sollte mal für den Partyspaß überhaupt Hotlap Heros anschauen. Da kann man nämlich mit Smartphones mit iOS oder Android als Controlelr mit bis zu 8...

Posted on by Frank Stohl
Ein Abend mit der Playstation 4 VR
Fernsehwelt

Ein Abend mit der Playstation 4 VR

Ja was soll ich sagen, ich war erstmal überrascht. Die VR-Brillen haben sich seit meinem Flug auf dem icaros auf der re:publica 2015, die eine Oculus Rift hatte, gut weiter...

Posted on by Frank Stohl