Vom Lesen von Nachrichten

Nach langer Zeit endlich fertig: Betaphase beendet, nun im Mac App Store verfügbar. Wobei ich eigentlich Nachrichten nur noch auf dem iPad lese. Aber fangen wir von vorne an.

Reeder for Mac

Ich lese so am Tag die Nachrichten von ca. 150 Webseiten. Da fragt sich der unbedarfte Internetnutzer, ob ich noch was anderes tue. Ja, natürlich, denn ich besuche diese Seiten ja nicht alle einzeln und schaue ob es da etwas neues gibt. Das würde in der Tat viel zu lange dauern.

Viele Webseiten bieten den Service RSS an. Dies ist quasi eine kleine Datei, in der steht, was es Neues gibt auf dieser Seite. Dann gibt es den Datensammeldienst Google Reader, der dann die RSS-Links sammelt und ich nun über meine persönliche Zustammenstellung verfüge. Diese kann ich online via Browser anschauen, oder eben über andere Apps um die Nachrichten alle zu lesen.

Meine Lieblings-App in dieser Sache ist “River of News” für das iPad oder Reeder for iPhone. Am Mac selber lese ich kaum noch und wenn eben auch mit Reeder in der Mac-Variante.

Inhalt teilenFlattr the authorBuffer this pageShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

avatar

Frank Stohl

Seit 1992 privat im Internet unterwegs mit Sinn für das Wesentliche. Beruflich macht er "was mit Maschinen". Eine Katze und ein Kater sorgen für Beschäftigung.

Related Posts

No Comments

Comments Closed