So wurde Steve Jobs kein Ritter

Der ehemalige britische Premier soll einen zuvor in die Wege geleiteten Ritterschlag für Steve Jobs verhindert haben, nachdem der CEO eine Einladung zur Jahreskonferenz der Labor Party nicht annehmen wollte: Ritterschlag für Steve Jobs von Gordon Brown verhindert. Steve Jobs wollte also nicht das Vorzeigepüppchen auf einer Parteiveranstaltung sein um zum Ritter geschlagen zu werden. Das nenne ich mal Rückrat.

Inhalt teilenFlattr the authorBuffer this pageShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

avatar

Frank Stohl

Seit 1992 privat im Internet unterwegs mit Sinn für das Wesentliche. Beruflich macht er "was mit Maschinen". Eine Katze und ein Kater sorgen für Beschäftigung.

Related Posts

1 Comment

avatar

AppleNewsDE

about 4 Jahre ago

#apple So wurde Steve Jobs kein Ritter (stohl.de): Der ehemalige britische Premier soll einen zuvor in die Wege ... http://bit.ly/dYgKfj

Comments Closed