Wie jetzt? Es sollte doch wirklich 2006 kommen, doch nun hat Microsoft die Einführung von „Windows Vista“ auf 2007 verschoben. Das wird aber die Pläne von Apple irritieren. War doch Mac OS X 10.5 „Leopard“ als Antwort auf Vista gedacht. Apple hätte so im Januar zur MacWorld’SF den Leoparden los lassen können

Inhalt teilenFlattr the authorBuffer this pageShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page