Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Witze über Prominente sind erlaubt


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Witze über Prominente sind erlaubt

Bohlen und Prinz Ernst August klagten erfolglos: Prominente dürfen veralbert werden. Also so langsam werden Prominente immer unsympathischer. Der Atze Schröder will nicht, dass man seinen richtigen Namen nennt und Witze über Prominente soll man nun auch nicht mehr machen. Geht es noch? Wenigstens gibt es noch eine Richter, die halbwegs „normal“ denken.

Related Articles

USA-Kommunen wollen Netflix & Co. besteuern
Fernsehwelt

USA-Kommunen wollen Netflix & Co. besteuern

US-Kommunen wollen die Online-Wirtschaft besteuern: Vergnügungssteuer für Netflix, Spotify, Xbox & Co.. Die Menschen bleiben daheim und schauen eine TV-Serie nach der Anderen...

Posted on by Frank Stohl
Luca-App durch Zwang beliebt?
Politikwelt

Luca-App durch Zwang beliebt?

Obwohl die Corona-Warn-App Funktionen wie Impfnachweis, Schnelltest-Ergebnisse und Check-In bietet, ist der Siegeszug der Luca-App anscheinend nicht aufzuhalten: Luca-App –...

Posted on by Frank Stohl