Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

USB-C und die Probleme


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
USB-C und die Probleme

Apple wird seinem iPhone demnächst endlich USB-C-Ports statt Lightning verpassen: iPhone 15 – USB-C-Anschluss angeblich vernagelt. Also so wie Nintendo und Sony?

Mit der Entscheidung, nur noch USB-C zu verbauen, hat man vergessen, dass die Probleme in die Software wechseln. Ich habe schon einige Geräte, die USB-C als Buchse haben, jedoch nicht an einem USB-C-Netzteil laden. Denn USB-C ist es mehr als nur der Stecker.

Man wird in Zukunft USB-C-Ladegeräte haben, dort einen Adapter auf USB-A anschließen, um ein USB-A-Kabel mit USB-C-Ende zu nehmen, um ein USB-C-Gerät zu laden. Das ist faszinierend.

Das ist ein wenig wie bei HDMI, denn da verstehen sich zwei Geräte mit HDMI nicht unbedingt.

Related Articles

Windows Mobile am Ende
Technikwelt

Windows Mobile am Ende

Microsoft ist mit der Übernahme von Nokia und Windows 10 Mobile nicht der gewünschte Erfolg gelungen: Das Ende von Windows 10 Mobile – Microsoft rät zu Android oder iOS. Man...

Posted on by Frank Stohl
Xiaomi stellt humanoiden Roboter vor
Technikwelt

Xiaomi stellt humanoiden Roboter vor

Eigentlich wollte doch Elon Musk mit seinem Roboter Optimus erster sein: Xiaomi stellt humanoiden Roboter vor. Die Haushalts-Roboter werden also kommen. Bin gespannt wann die...

Posted on by Frank Stohl