Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Smartphones werden weniger gekauft


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Smartphones werden weniger gekauft

Der globale Smartphone-Markt ist im vergangenen Jahr massiv eingebrochen: Globaler Gesamtmarkt stürzt ab, Trostpflaster für Apple. Wenn die Inflation steigt und die Menschen weniger Geld haben, scheint es sich auf die Verkäufe auszuwirken.

Die Zahl der von allen Herstellern abgesetzten Geräte sank im Vergleich zu 2021 um elf Prozent. Insgesamt konnten Apple, Samsung, Xiaomi & Co. in den zwölf Monaten etwas weniger als 1,2 Milliarden Smartphones verkaufen.

Die reichen Menschen scheinen dabei auch nicht zu helfen, wie im Automobilsektor, da ist das hohe Preissegment immer noch im Boom.

Apple ist mit 25 Prozent weiter der Platzhirsch.

Related Articles

iOS8: Foto-Apps und Tastatur-Apps einbinden
Apfelwelt

iOS8: Foto-Apps und Tastatur-Apps einbinden

Mit iOS8 kommen ja auch mehr Plugin-Möglichkeiten für Apps. So braucht man eigentlich die einzelnen Drittanbieter Foto-Apps nicht mehr aufrufen, es reicht die Apple Foto-App, denn...

Posted on by Frank Stohl
Wie leicht lässt sich das iPhone 6S verbiegen?
Apfelwelt

Wie leicht lässt sich das iPhone 6S verbiegen?

Die Umstellung auf 7000er Aluminium aus Flugzeugbau und Raumfahrt scheint sich zu lohnen: Apple iPhone 6s und 6s Plus im Biegetest. Apple geht auf Nummer sicher: Die neuen iPhones...

Posted on by Frank Stohl