Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
NFTs vernichtet Kunst

Der Brite Damien Hirst hat Kunstwerke im Wert von über zehn Millionen Dollar verbrannt: Damien Hirst verbrennt Kunstwerke im Wert von über 10 Millionen Dollar. Ja dann.

Die NFT gingen komplett für jeweils 2.000 Dollar weg.

Hört sich gut an, aber eigentlich sind es nur 6.500 US-Dollar.

Da bin ich mal gespannt, wann wir Bücher verbrennen um deren Wert zu steigern.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Kim Jong-un ist schon wieder entzürnt
Politikwelt

Kim Jong-un ist schon wieder entzürnt

Als Diktator hat man es auch nicht leicht: Kim Jong-un ist entzürnt und dann noch: So kommen Nordkoreaner an Hollywood-Blockbuster. Das erfreut ihn auch nicht. Im ersten Fall geht...

Posted on by Frank Stohl
Von Wurmlöcher und schwarze Bollen
Weltgeschehen

Von Wurmlöcher und schwarze Bollen

Einstein-Rosen-Brücken spalten die Wissenschaft: Schwarzes Loch oder Wurmloch? Physikerteam will den Unterschied kennen. Ein wenig zu viel Science Fiction konsumiert? Schwarze...

Posted on by Frank Stohl