Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
NFTs vernichtet Kunst

Der Brite Damien Hirst hat Kunstwerke im Wert von über zehn Millionen Dollar verbrannt: Damien Hirst verbrennt Kunstwerke im Wert von über 10 Millionen Dollar. Ja dann.

Die NFT gingen komplett für jeweils 2.000 Dollar weg.

Hört sich gut an, aber eigentlich sind es nur 6.500 US-Dollar.

Da bin ich mal gespannt, wann wir Bücher verbrennen um deren Wert zu steigern.

Related Articles

Neues vom Känguru
Fernsehwelt

Neues vom Känguru

Es gibt ja Neuigkeiten von Marc-Uwe Kling und vor allem vom Känguru. Das war ja lange weg und meldet sich nun endlich wieder…

Posted on by Frank Stohl
PrismCamp 2 am Wochenende in Stuttgart
Apfelwelt

PrismCamp 2 am Wochenende in Stuttgart

Am Wochenende ist in Stuttgart das 2. Prismcamp 2014. Es geht um Überwachung, Wirtschaftsspionage und was der Einzelne dazwischen machen kann. Dieses mal hat es neben den...

Posted on by Frank Stohl