Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
VR-Telefonie soll kommen

VR-Telefonie soll kommen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
VR-Telefonie soll kommen

Europas große Mobilfunk-Netzbetreiber wollen Hologramm-Telefonate massenkompatibel machen: Hologramm-Telefonate über 5G kommen. Also telefonieren wie in Star Wars?

Das Vorhaben sieht vor, dass Hologramm-Daten künftig netzübergreifend übermittelt werden. Der Angerufene sieht durch eine Virtual-Reality-Brille den dreidimensionalen Oberkörper des Anrufers vor sich, der in seine Selfie-Kamera guckt. Dank der Kamera kann das 3D-Hologramm erstellt werden.

Dann sind das aber VR-Telefonate. Ein Hologram wäre ohne Brille.

Anderseits, wenn wir in der Zukunft nur noch in der virtuellen Realität rumhängen, sollten dort auch die Anrufe kommen. Aber wozu braucht man dazu Telkos?

Related Articles

VR am Abstieg?
Technikwelt

VR am Abstieg?

Im vergangenen Jahr wurde in den USA wesentlich weniger Geld in Virtual Reality und Augmented Reality investiert als in den Jahren zuvor: Investitionen in Virtual Reality lassen...

Posted on by Frank Stohl
Traue keinem USB-Ladekabel, es könnte infiziert sein.
Technikwelt

Traue keinem USB-Ladekabel, es könnte infiziert sein.

Wer künftig sein Smartphone an einem Computer via USB-Ladekabel aufladen will, könnte seinen PC mit Malware infizieren: USB-Ladekabel als Gefahr. Denn ein Ladekabel ist schon...

Posted on by Frank Stohl