Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
VR-Telefonie soll kommen

VR-Telefonie soll kommen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
VR-Telefonie soll kommen

Europas große Mobilfunk-Netzbetreiber wollen Hologramm-Telefonate massenkompatibel machen: Hologramm-Telefonate über 5G kommen. Also telefonieren wie in Star Wars?

Das Vorhaben sieht vor, dass Hologramm-Daten künftig netzübergreifend übermittelt werden. Der Angerufene sieht durch eine Virtual-Reality-Brille den dreidimensionalen Oberkörper des Anrufers vor sich, der in seine Selfie-Kamera guckt. Dank der Kamera kann das 3D-Hologramm erstellt werden.

Dann sind das aber VR-Telefonate. Ein Hologram wäre ohne Brille.

Anderseits, wenn wir in der Zukunft nur noch in der virtuellen Realität rumhängen, sollten dort auch die Anrufe kommen. Aber wozu braucht man dazu Telkos?

Related Articles

Immmr emanzipiert die Mobilfunkrufnummer
Apfelwelt

Immmr emanzipiert die Mobilfunkrufnummer

Die Deutsche Telekom will noch im laufenden Jahr den Online-Service starten um Mobilfunkrufnummern zu virtualisieren: „Immmr“ – Neuer Telekom-Dienst startet im Sommer 2016. Also...

Posted on by Frank Stohl
Sony will Smartphone- und TV-Geschäft reduzieren
Fernsehwelt

Sony will Smartphone- und TV-Geschäft reduzieren

Während man auf das neue Sony Xperia Z4 wartet, denkt der japanische Elektronikkonzern über einen Rückzug aus dem Smartphone- und TV-Geschäft nach: Sony will Smartphone-Geschäft...

Posted on by Frank Stohl