Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Pong – wie machten die das damals?

Pong – wie machten die das damals?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Pong – wie machten die das damals?

Es ist eine Reise in die Anfangstage der Spielekonsolen: Details von Pong-Chips nach 46 Jahren enthüllt. Okay, Details waren wohl bisher nicht bekannt.

Drei Blogger, die in ihrer Freizeit alte Hardware analysieren, haben sich Chips der 7600-Reihe von MOS Technology angesehen. Die hat das Unternehmen 1976 für Klone von Pong hergestellt – neben dem bekannteren Prozessor 6502, der in vielen Heimcomputern wie dem Apple I und II verbaut war.

Nun ist dies auch geklärt, oder auch nicht. Es sind noch viele Details ungeklärt.

Falls jemand ein Pong-Variante auf neuster Hardware vom iPhone 14 Pro mit Dynamic Island spielen will: Hit The Island

‎Hit The Island
‎Hit The Island
Entwickler: Funn Media, LLC
Preis: Kostenlos+

Falls man auf seiner Apple Watch Pong spielen möchte:

‎A Tiny Game of Pong
‎A Tiny Game of Pong
Entwickler: Matt Wiechec
Preis: 2,49 €+
Show Comments (1)

Comments

Related Articles

Apple mit neuen iPad Pro-Notebook-Ersatz-Spot
Apfelwelt

Apple mit neuen iPad Pro-Notebook-Ersatz-Spot

Zwar hat Apple auch seine vorherigen iPad-Modelle bereits als vollwertigen Ersatz für stationäre Computer inszeniert, wohl aber noch nie so deutlich wie im aktuellsten Spot: So...

Posted on by Frank Stohl
„Planeten erforschen“-Spiel in Echtzeit
Technikwelt

„Planeten erforschen“-Spiel in Echtzeit

In Extrasolar steuert der Spieler eine Raumsonde auf einem weit entfernten Planeten – in Echtzeit, was in diesem Fall stundenlanges Warten auf das Ausführen von Befehlen bedeutet:...

Posted on by Frank Stohl