Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Elektroautos und schlafende Kinder


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Elektroautos und schlafende Kinder

Citroën hat nämlich eine Studie mit 2.000 Eltern von Babys und Kleinkindern durchgeführt: Auch Elektroautos lassen Kleinkinder schnell einschlafen. Aber warum nicht? Ein gleichmäßiges surren ist doch eher einschläfernd als schaltender Verbrennungsmotor.

56,4 % der befragten Eltern gaben an, dass ihr Kind in ihrem neuen Auto leichter oder genauso leicht einschlafen könne, als in ihrem vorherigen Benzin- oder Dieselfahrzeug. Nur 11,9 % sagten, dass es mit einem Elektroauto schwieriger sei, ihre Kinder zum Einschlafen zu bringen, während 15,8 % sich nicht sicher waren.

Böse Zungen behaupten ja es lohnt sich gar nicht zum Einschlafen – was aber quatsch ist.

Related Articles

Von Wurmlöcher und schwarze Bollen
Weltgeschehen

Von Wurmlöcher und schwarze Bollen

Einstein-Rosen-Brücken spalten die Wissenschaft: Schwarzes Loch oder Wurmloch? Physikerteam will den Unterschied kennen. Ein wenig zu viel Science Fiction konsumiert? Schwarze...

Posted on by Frank Stohl
Barcamp Stuttgart 2015 – es hat noch wenige Tickets
Weltgeschehen

Barcamp Stuttgart 2015 – es hat noch wenige Tickets

Noch gibt es Tickets für das 8. Barcamp in Stuttgart im September 2015: Anmeldung Barcamp Stuttgart. Bisher hat jedes Jahr unheimlich viel Spaß gemacht, man hat etwas gelernt und...

Posted on by Frank Stohl