Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Google zeigt Veränderungen auf Google Earth


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Google zeigt Veränderungen auf Google Earth

Alles noch wie vor 50 Jahren? Wohl kaum: Vulkanausbrüche, Schneestürme, Überschwemmungen: Google-Tool zeigt Veränderung der Welt.

Unser Planet, die Erde, befindet sich in einem stetigen Wandel. Vor rund 250 Millionen Jahren existierte noch der Urkontinent Pangaea, dann tat die Plattentektonik ihr Übriges und die Erde entwickelte sich über Jahrmillionen zu dem, was wir heute kennen.

…und jetzt geht s weiter. Wir hätten da gechillt zuschauen können,a bei wir mussten ja mächtig aufs Gas treten und der 1000-fach Nachbrenner einschalten.

Nun sind wir halt auch schneller da, wo wir erst in 200-500 Jahren währen. Was blöd ist, denn wir sind technisch und gesellschaftlich noch nicht so weit. Werden es aber wohl erleben dürfen.

Related Articles

Fair-Use-Policy von Number26
Technikwelt

Fair-Use-Policy von Number26

Neue Regeln hatte sich der Girokonto-Anbieter Number26 auf die Fahnen geschrieben, nachdem hunderte Kunden ohne Angaben von Gründen das Konto gekündigt wurde: Number26 – Das...

Posted on by Frank Stohl
Die Erde und die Scheibe
Weltgeschehen

Die Erde und die Scheibe

In diesem Video wurde schön zusammengefasst, warum die Erde noch nie eine Scheibe war und auch keine sein wird. Wer Erde als Scheibe verfechtet, der sollte auch konservative...

Posted on by Frank Stohl