Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Roboterfinger mit menschlicher Haut


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Roboterfinger mit menschlicher Haut

Einem japanischen Forschendenteam ist es gelungen, einen Roboter-Finger mit lebender Haut zu überziehen: Grenze zwischen Mensch und Maschine verwischt – Roboter-Finger mit menschlicher Haut vorgestellt. Ah ja. Aber kann der Roboter auch die Haut auswerten, oder ist es für ihn nur ein Biofilm?

Der Forschung ging es bei der Haut mehr um Selbstreparatur bei kleinen Verletzungen.

Seine Haut ist viel schwächer als die natürliche Haut und muss feucht gehalten werden, weil die Zellen absterben würden, wenn sie austrocknen. Immerhin hat der Robofinger kein Kreislaufsystem wie der menschliche Körper.

Oha. Aber ein Anfang bis es wird wie bei der Serie Westworld.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

iOS-Zombie-Spiel: Radiation Island Review
Apfelwelt

iOS-Zombie-Spiel: Radiation Island Review

Auf einer Insel zu versuchen zu überleben, ohne Zombies unvorstellbar: Radiation Island Review. Das Spiel hat auf der Insel eine Openworld – man also hinlaufen, wo man...

Posted on by Frank Stohl
Ab Heute: No-Spy Konferenz in Stuttgart
Apfelwelt

Ab Heute: No-Spy Konferenz in Stuttgart

Die (Un)Konferenz zur anlasslosen Überwachung der Zivilbevölkerung: No-Spy Konferenz startet heute Abend und findet bis Sonntag 14. Juni 2015 im Literaturhaus zu Stuttgart statt....

Posted on by Frank Stohl