Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Warum 3D sich nicht durchsetzte


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Warum 3D sich nicht durchsetzte

Als der Kinofilm Avatar in 3D in die Kinos kam, war ein Hype geboren: Warum 3D Filme gescheitert sind (und Avatar 2 sie nicht retten kann)

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Also ich fand bei den 3D-Filmen die Tiefe besser als Effekte die aus der Leinwand kommen.

Ich denke mal mit der VR-Brille kommen die wahren 3D-Erlebnis und werden Fernsehgeräte in den Wohnungen ersetzen. Ganz wie bei dem Film “Zurück die in die Zukunft“ – nur halt etwas später, wie die selbstbindende Schuhe auch.

Related Articles

Zombie-Film-Tipp: Wyrmwood – Road of the Dead
Filmwelt

Zombie-Film-Tipp: Wyrmwood – Road of the Dead

Mit dem Ausbruch einer globalen Zombie-Apokalypse hat der Mechaniker Barry ziemlich viel neue Situationen am Hals, seine Schwester Brooke (Bianca Bradey) wird währenddessen von...

Posted on by Frank Stohl
Amazon Fire-TV-Stick kommt in Deutschland an
Fernsehwelt

Amazon Fire-TV-Stick kommt in Deutschland an

Der Online-Händler Amazon setzt stark auf das Geschäft mit Video aus dem Internet: Amazon verkauft Fire-TV-Stick auch in Deutschland. Also quasi das Amazon Fire TV in einem...

Posted on by Frank Stohl