Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Warum 3D sich nicht durchsetzte


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Warum 3D sich nicht durchsetzte

Als der Kinofilm Avatar in 3D in die Kinos kam, war ein Hype geboren: Warum 3D Filme gescheitert sind (und Avatar 2 sie nicht retten kann)

Also ich fand bei den 3D-Filmen die Tiefe besser als Effekte die aus der Leinwand kommen.

Ich denke mal mit der VR-Brille kommen die wahren 3D-Erlebnis und werden Fernsehgeräte in den Wohnungen ersetzen. Ganz wie bei dem Film “Zurück die in die Zukunft“ – nur halt etwas später, wie die selbstbindende Schuhe auch.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Interne Sony-Informationen bei Wikileaks
Filmwelt

Interne Sony-Informationen bei Wikileaks

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat mehrere Hunderttausend E-Mails und Dokumente des Sony-Konzerns online gestellt: WikiLeaks stellt Hunderttausende Sony-E-Mails ins Netz. Sony...

Posted on by Frank Stohl
Pixar schaut neuen Star Wars-Trailer
Apfelwelt

Pixar schaut neuen Star Wars-Trailer

Der „Inside Out Emotions React To Star Wars: The Force Awakens Trailer“ zeigt den aktuellen Trailer des Star Wars-Teil 7 „Star Wars: The Force Awakens“ von...

Posted on by Frank Stohl