Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

9 Euro-Ticket und die Bahn


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
9 Euro-Ticket und die Bahn

Im Juni soll ja das 9-Euro-Ticket kommen, um die hohen Sprit-Preise des März zu kompensieren: Bahn-Mitarbeiter befürchten Überlastungen wegen Neun-Euro-Ticket. Ach, kaum droht man, die Bahn-Nutzung bezahlbar zu machen, droht sie zu überlasten?

Man hat also bisher ein Angebot, das man mit hohen Preisen unrentabel macht, und sich beschwert das es nicht benutzt wird.

Dann lassen wir doch einfach das 9 Euro-Ticket. Für 9 Euro im Monat kann man so viel Bahn Nahverkehr fahren, wie man will. Das spart bestimmt mehr CO2 als jede Geschwindigkeitsbegrenzung.

Wenn die Nachfrage wirklich so steigt, das kann die Antwort nur ja sein. Allerdings muss man sich dann u. Kapazitätsausbau kümmern – ganz dumme Sache.

Die Deutsche Bahn könnte sich mal ein Beispiel an der Bahn in der Ukraine nehmen: seit Wochen Krieg und sie fährt immer noch.

Related Articles

BER zieht sich mal wieder
Politikwelt

BER zieht sich mal wieder

Am BER müssen zwei Kilometer Rohre ausgetauscht werden: Rohre zu dünn – BER-Bau verzögert sich noch mal. So ein Brandschutz kann schon verdammt nachhaltig unangenehm werden....

Posted on by Frank Stohl
Merkel-Handy abhören war doch nicht so schlimm
Medienwelt

Merkel-Handy abhören war doch nicht so schlimm

Das mutmaßliche Abhören des Mobiltelefons von Kanzlerin Merkel bleibt straffrei: Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen. Achw as hat man sich im Sommer...

Posted on by Frank Stohl