Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Das Klima wird uns richten


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Das Klima wird uns richten

Extreme Dürren, heftige Regenfälle und Überschwemmungen, Waldsterben und Wirbelstürme: Hälfte der Menschheit „hochgradig gefährdet“. Es wird für zukünftige Generationen eindeutig ungemütlicher.

Wir begeben uns durch unsere Egal-Einstellung in eine Welt, in der unsere Enkel wohl kaum an Altersschwäche sterben werden, sondern eher verdursten, verhungern oder werden von einem Menschen getötet, der nicht verhungern oder verdursten will. Von einer Naturkatastrophe getötet zu werden ist auch noch gut möglich.

Zur Zeit sollten wir nur über jeden verregneten Sommer froh sein, denn desto später müssen wir uns wegen Wasser und Nahrung die Köpfe einschlagen. In den USA kann man da bald zuschauen, wie Wasser nicht mehr für alle reicht.

Related Articles

TV-Tipp: Die Anstalt
Fernsehwelt

TV-Tipp: Die Anstalt

Heute kommt nach langer Sommerpause endlich wieder eine Ausgabe Die Anstalt des ZDF. Mit den Gästen wollen Max Uthoff und Claus von Wagner die „Stimme sein für Ungehörtes...

Posted on by Frank Stohl
Foto eines Atomes
Technikwelt

Foto eines Atomes

Ein einzelnes Strontium-Atom wird nahezu bewegungslos im elektrischen Feld zwischen zwei Elektroden gehalten: Brite fotografiert einzelnes Atom. Grandios, Lob an Fotograf David...

Posted on by Frank Stohl