Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Dinosaurier starben wohl im Frühsommer


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Die Dinosaurier starben wohl im Frühsommer

Inzwischen gilt es als gesichert, dass die Dinosaurier vor 66 Millionen Jahren von einem Asteroiden ausgelöscht wurden: Die Dinosaurier wurden wohl im Frühsommer ausgelöscht. Ah ja. An einem schwülen Frühsommertag kam der Asteroid, zerbrach in der Luft und jeder Dino beam einen Brocken auf den Kopf? Gegen Mittag war dann Ruhe.

Derart genau saisonal datieren konnten die Forscher um Robert DePalma von der Universität Manchester den Asteroideneinschlag auf Basis einer Fundstelle namens Tanis im US-Bundesstaat North Dakota.

Wobei dies nur für die Region des Einschlages gilt. Die restlichen Dinosaurier haben sich noch etwas Zeit gelassen mit dem Aussterben.

Mit der Klimaveränderung werden auch nicht alle Menschen auf einmal sterben, das wird ein langes Siechtum mit wenig Aussichten auf Erfolg für den Menschen.

Related Articles

25 Jahre Microsoft Office
Technikwelt

25 Jahre Microsoft Office

Es dauerte mehr als ein Jahr, bis auch Windows-Nutzer erstmals Microsoft Office erwerben konnten – vor 25 Jahren wurde die Suite für den Mac auf den Markt gebracht, erst...

Posted on by Frank Stohl
Bargeldloses Bezahlen wird beliebter
Apfelwelt

Bargeldloses Bezahlen wird beliebter

Sachen gibt es: Apple Pay auf dem Vormarsch – Wachsende Akzeptanz bei Händlern, Banken – und Kunden. Seit auch die Bäckereien, Dank Corona, auf Bargeldlos umgestellt haben,...

Posted on by Frank Stohl