Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Facebook und die Daten von Apple-Nutzer


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Facebook und die Daten von Apple-Nutzer

Es scheinen doch mehr Menschen nicht immer digital verfolgt zu werden: Durch Apple haben wir weniger verdient.

Er machte umgehend Apple für das schwache Quartal von Facebook verantwortlich: Ohne dessen Privatsphäre-Offensive wäre das Quartalsergebnis positiver ausgefallen.

Ein Geschäft mit den Daten, die sich zu lohnen scheint. Da braucht man es auch nicht zu verschenken.

Man könnte ein Abo machen: wenn man täglich 1x die Facebook-App nutzt, bekommt man 20 Euro im Monat.

Related Articles

Streaming kills the TV-Star
Fernsehwelt

Streaming kills the TV-Star

Amazon und Netflix entwickeln sich zu wahren Schreckgespenstern der traditionellen TV-Industrie: Amazon räumt mit Schweighöfer-Serie ab. Ach, wie kommt es nur? Wobei, ich die...

Posted on by Frank Stohl
Ein Drucker der das Gedruckte an den Arbeitsplatz liefert
Technikwelt

Ein Drucker der das Gedruckte an den Arbeitsplatz liefert

Ja das hört sich doch für die digital Newbies im Neuland mit Hang zum gedruckten Wort wunderbar an: Dieser Robo-Drucker von Fuji Xerox liefert Dokumente direkt an den...

Posted on by Frank Stohl