Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Nintendo-Online in der Kritik

Nintendo-Online in der Kritik


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Nintendo-Online in der Kritik

Wenn man die Kuh zu sehr melken möchte: Nintendo Switch Online wird weiter von Fans kritisiert. Bisher kostete der Nintendo-Online-Pass 20 Euro im Jahr, mit den Extras aus der Mottenkiste soll dies auf 40 Euro im Jahr steigen.

Das bisherige Paket wird bleiben, da tut sich auch nichts in den Leistungen. Alles was neu ist, kostet mehr. Wobei „neu“ so eine Sache ist. Es stehen N64- und GameBoy-Klassiker an. Wow.

Nintendo schafft es immer wieder mit dem selben alten Kram neu aufpoliert zu trumpfen. Inzwischen fällt es auch immer mehr Fans auf., denn Nintendo kann es auch übertreiben.

Selbst wenn denn endlich ein neues Mario Kart 9 rauskommen wird, es wird zu über der Hälfte alte aufpolierte Strecken haben, so wie in den Vorgängerversionen auch.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

FreeFortnite: Apple zickt
Apfelwelt

FreeFortnite: Apple zickt

In der Sache Apple vs. Epic Games wegen Fortnite gab es ja eine Entscheidung des Gerichtes, gegen die Epic Games in Berufung ging. Die 6 Millionen US-Dollar an Apple hat Epic...

Posted on by Frank Stohl
Sony-Chef nicht von VR überzeugt
Spielewelt

Sony-Chef nicht von VR überzeugt

Sonys Playstation-Chef glaubt nicht daran, dass wir den Durchbruch von Virtual-Reality in naher Zukunft erleben werden: Virtual Reality braucht noch Zeit, trotz PS5-Adapter. Hat...

Posted on by Frank Stohl