Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple und der Profit durch Andere


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Apple und der Profit durch Andere

Allein durch Provisionen verdiente Apple mehr an Gaming als Nintendo, Sony, Microsoft und EA kombiniert: Apple macht angeblich mehr Profit als die Gaming-Riesen. Ah ja, das sind also die Gewinne die Apple nicht zusammenzählt, weil es sich nicht lohnt.

Hätte man bei der gerichts-Sache Apple vs. Epic Games diese Zahlen gehabt, es wäre von Vorteil gewesen. Denn wenn man als Plattform-Anbieter mehr verdient als alle große Spielehersteller zusammen, dann könnten die gebühren evtl. doch zu hoch sein.

Bei Google ist die Beteiligung nun komplett auf 15 Prozent gefallen: Google senkt Abgabe für Abos in Apps. Da wird auch Apple hinkommen.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Sicherheitsücke in Apple Pay?
Apfelwelt

Sicherheitsücke in Apple Pay?

Zu laxe Kontrollen bei den ausgebenden Instituten sollen in den USA dazu geführt haben, dass Diebe gestohlene Kreditkarten bei Apples NFC-Bezahldienst hinterlegen konnten:...

Posted on by Frank Stohl
Apple vs. Epic Games
Apfelwelt

Apple vs. Epic Games

In Sachen Rechtsstreit um die Prozente gab es wieder einen Rückschlag für Epic Games: Epic Games verliert erneut vor Gericht. Die App Fortnite kommt also erst mal nicht in den...

Posted on by Frank Stohl