Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

12 Millionen Tonnen Lebensmittel als Abfall


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
12 Millionen Tonnen Lebensmittel als Abfall

Bevor wir beim Einsparen von CO2 auf unsere Lieblingsdinge verzichten, könnten wir doch erst mal den Blödsinn sein lassen: 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen im Abfall. Da kann man doch bestimmt durchaus reduzieren.

Infografik: 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen im Abfall | Statista

Wir müssen uns in Zukunft überlegen, was wir produzieren. Denn jede Produktion eines Teiles erzeugt CO2 und kostet Ressourcen. Wenn wir dann mal was produziert haben, sollten wir es so lange wie möglich nutzen und nach seiner Nutzungszeit so viel wie möglich recyclen.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Warum Straßenbau so teuer ist
Politikwelt

Warum Straßenbau so teuer ist

Wie der Staat mit unserem Geld umgeht, erklärt der ehemalige Spitzenbeamte Ernst Egger in der FAZ: Warum Straßen oft mehr kosten als gedacht. Gute Frage. Warum ist das so? Ganz...

Posted on by Frank Stohl
Die USA erklärt uns nicht, warum man Menschen ohne Gerichtsverfahren töten darf
Politikwelt

Die USA erklärt uns nicht, warum man Menschen ohne Gerichtsverfahren töten darf

Nach einem jahrelangen Rechtsstreit hat die US-Regierung das Memo veröffentlicht, mit dem die außergerichtliche Tötung eines US-Bürgers gerechtfertigt wurde: USA veröffentlichen...

Posted on by Frank Stohl