Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Banken drohen Kunden

Der Kunde ist König, der Banken sind jedoch noch immer der Kaiser: ING droht Kunden mit Kündigung. Mit Zinsen lassen sich keine Gewinne mehr einfahren, also muss das traditionelle wieder her.

Nun hat auch die Direktbank ING, die Millionen Kunden in Deutschland hat, klar signalisiert: Zustimmung zu höheren Gebühren – oder Kündigung.

Hat die Volksbank hier auch gemacht: entweder schenke uns die gebühren und zahle in Zukunft, oder gehe. Dabei hätten die doch einfach rechtzeitig die Gebühren ankündigen müssen. Aber das kommt ja immer alles so plötzlich.

Also müssen die Kunden auf Geld freiwillig verzichten. Es wäre ja noch schöner, wenn die Bank auf Kosten sitzen bleiben, die ihr Vorstand durch Aussitzen erzeugt hat.

Related Articles

Die Politik und das Problem mit der E-Zigarette
Politikwelt

Die Politik und das Problem mit der E-Zigarette

Bei vielen Menschen ist Nikotin ja noch ein Gift: Mehr Nikotin in E-Zigaretten wäre gut für die Volksgesundheit. Ein Kommentar von Bernhard-Michael Mayer, auch bekannt durch seine...

Posted on by Frank Stohl
Apoptosis schlägt doch ein?
Weltgeschehen

Apoptosis schlägt doch ein?

Wer denkt, 2020 war schlimm – das ist nichts gegen 2068: Also am 13. April 2029 zieht er noch an der Erde vorbei, aber 2068 wird es wirklich eng. 300 Meter Durchmesser ist...

Posted on by Frank Stohl