Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Katastrophen-Hilfsfonds


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Katastrophen-Hilfsfonds

Bund und Länder ringen um die Ausgestaltung von finanziellen Hilfen für die vom Hochwasser betroffenen Regionen: Laschet fordert 20- bis 30-Milliarden-Hilfsfonds. Das reicht aber nicht sehr lange.

Aber okay – wer bezahlt ein? Die, die in den letzten 30 Jahren fette Gewinne auf Kosten der nun kaputten Umwelt machten, oder die, die eh nichts haben?

Über die Ausgestaltung eines Hilfsfonds wollen Bund und Länder am morgigen Dienstag beraten.

Da bin ich mal gespannt, was da rauskommt. Ich wette, es kommt der Katastrophen Euro oder wir verzehnfachen den Solidaritätsbeitrag und nehmen den.

„Die Flut vom 14. und 15. Juli war vermutlich die größte Naturkatastrophe, die Nordrhein-Westfalen seit Bestehen der Bundesrepublik getroffen hat“, sagte der CDU-Vorsitzende.

Den Titel wird das Unwetter in NRW bald an das nächste abgeben dürfen.

Related Articles

Pflichttermin: PrismCamp Stuttgart 2014
Apfelwelt

Pflichttermin: PrismCamp Stuttgart 2014

An der re:pubica 2014 war es ein großes Thema, und auch sonst weigert sich nur die Politik es anzufassen. Durch Edward Snowdens Veröffentlichungen und die dadurch bekannt...

Posted on by Frank Stohl
Führerschein mit Automatik?
Politikwelt

Führerschein mit Automatik?

Automatik oder schalten? TÜV warnt vor neuen Führerschein-Regeln. Oh je, da brauchen wir wohl in Deutschland nicht so schnell über autonomes Fahren reden, wenn schalten das heiße...

Posted on by Frank Stohl