Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Valve zeigt Steam Deck-Konsole


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Valve zeigt Steam Deck-Konsole

Valve hat mit dem Steam Deck seine erste Handheld-Konsole offiziell gezeigt: Steam Deck offiziell vorgestellt. Also so hätte die Nintendo Switch pro sein sollen.

Die Frage ist nun: wer fährt besser? Nintendo macht eher ein Produkt für den kleinen Geldbeutel auf lange Sicht angelegt. Die Switch OLED kommt nach über 4 Jahre als erste große Änderung. Was High-End-Features angeht, da ist man bei Nintendo eindeutig falsch. Bei denen geht es um Spielspaß und nicht um Technik-Features.

Die Valve Konsole fängt im Preis auch dort an, wo Nintendo mit der OLED aufhört.

Da sich Epic Games schon vor Apple mit Steam verkracht hat – es ging dabei auch um Anteil des Preises – wird es auf der Steam Deck auch kein Fortnite geben.

Man kann allerdings auch Windows auf dem gerät installieren, dann würden andere Stores wieder gehen, die Frage ist, wie schnell Windows auf dem Steam Deck so läuft.

Auf jeden Fall hat die Konsole mehr einen Nerv getroffen als Nintendos OLED. Der Ansturm zur Vorbestellung war groß.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

FreeFortnite: Apple zickt
Apfelwelt

FreeFortnite: Apple zickt

In der Sache Apple vs. Epic Games wegen Fortnite gab es ja eine Entscheidung des Gerichtes, gegen die Epic Games in Berufung ging. Die 6 Millionen US-Dollar an Apple hat Epic...

Posted on by Frank Stohl
iOS-Spiel-Tipp: Space Marshals
Apfelwelt

iOS-Spiel-Tipp: Space Marshals

So langsam kommen die Spiele zurück, die was kosten, aber dafür mit Schlumpfbeeren und Wartezeit nicht nerven: Space Marshals. Es ist quasi ein Western-Action-Tatic-Shooter im...

Posted on by Frank Stohl