Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Weniger Politik in der ARD?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Weniger Politik in der ARD?

Die ARD will das Programm in TV und Mediathek verändern: ARD-Programm auf dem Prüfstand – mehr Comedy, weniger Politik. Vor allem die für Politiker lästigen Politik-Magazine haben eindeutig zu viel Sendezeit.

Bildungsfernsehen ist doof, dann kennen sich Menschen ja noch aus. Besser ist da lachen und feiern – das ist auch viel einfacher zu produzieren. Wenn alles nicht klappt, kommen halt nur noch Krimis – fällt bestimmt auch kaum auf.

Related Articles

Die Hass-Box – fuck ‚em all
Medienwelt

Die Hass-Box – fuck ‚em all

Der Künstler Parse/Error verbindet in seinen Arbeiten die Bereiche Kunst, Design und Technologie und erforsche so die Beziehungen zwischen Menschen und ihrer Umgebung. Diesmal in...

Posted on by Frank Stohl
William Shatner will nicht zur The Big Bang Theory
Fernsehwelt

William Shatner will nicht zur The Big Bang Theory

Die US-Serie „The Big Bang Theory“ hatte schon verschiedenste Hollywood-Größen als GAst-Star doch Captain Kirk will nicht: Dieser „Star Trek“-Star lehnte...

Posted on by Frank Stohl