Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Weniger Plastik würde helfen

Weniger Plastik würde helfen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Weniger Plastik würde helfen

Zu viel Plastik ist inzwischen in unserer Umwelt: Warnung vor Folgen des Plastikmülls. Dabei ist es nicht nur der Plastikmüll, der zunehmend die Natur verstopft, das ist nur die erste Stufe. Als Mikroplastik wird es uns noch viel mehr belasten: Wie gefährlich ist Mikroplastik?

Wenn man also schon Plastik verwenden muss, dann bitte sehr lange nutzen und danach zum Recycling zuführen. Auf keinen Fall achtlos in die Umwelt werfen.

Wobei beim Abfallaspekt Plastik immer ein Thema ist, in Sachen Ressourcen-Verbrauch muss eine Alternative jedoch nicht immer die bessere Wahl sein. Ein Stoffbeutel ist erst nach 10 Jahre Nutzung ein Erfolgsmodell.

Related Articles

Böhmermann machte den Varoufakis-Stinkefinger
Fernsehwelt

Böhmermann machte den Varoufakis-Stinkefinger

Grandios, nach TV-Total fällt die ARD auf Jan Böhmermann rein: Varoufakis and the fake finger #varoufake. Die ganze Neo Magazin Royal-Sendung dann Morgen ab 20:00 Uhr im Internet,...

Posted on by Frank Stohl
Atlantik-Meeresströmung schwächelt
Weltgeschehen

Atlantik-Meeresströmung schwächelt

Eigentlich dachte man ja, das dauert noch so 1000 Jahre: Atlantik-Meeresströmung in kritischem Zustand. Das zu schnelle Eisschmelze am Nordpol wird wohl dazu beitragen. Zur...

Posted on by Frank Stohl