Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Ken Jebsen gehackt und Podcast über ihn

Ken Jebsen gehackt und Podcast über ihn


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Ken Jebsen gehackt und Podcast über ihn

Nicht jeder muss ihn kennen, aber ein Phänomen ist er auf jeden Fall: Anonymous hackt Website des Aktivisten Ken Jebsen. Brisant dabei: Anonymous hackt KenFM.de und bietet Daten an – „Lulz garantiert“. Es sind Daten von Geldgeber und Sympathisanten dabei – das könnte interessant werden. Endlich mal zu wissen, wer den Quatsch finanziert.

So sah der Hack aus, inzwischen ist die Seite wieder hergestellt und online. Bildquelle: AnonLeaks

Wer die Person noch nicht kennt, dem empfehle ich einen Podcast mit 6 Folgen über Ken Jebsen und wie alles so schief lief: Neuer Podcast beschäftigt sich mit Jebsen und Verschwörungen. Der Podcast ist sehr gut produziert und es melden sich viele Stimmen zu Wort wie Holger Klein, Sascha Lobo und viele mehr.

Hier geht es direkt zum Podcast der ARD-Mediathek: Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Das Jahr 2017 von Pornhub
Medienwelt

Das Jahr 2017 von Pornhub

Es gibt kaum spannendere Einblicke in die Befindlichkeiten eines Clusters, als Daten-Analysen von Porno-Portalen: 2017 Year in Review. Grandios. Wer mehr über Porn im Internet...

Posted on by Frank Stohl
Zum Kinostart nun immer auch Stream?
Filmwelt

Zum Kinostart nun immer auch Stream?

Während der Corona-Krise machten zu Beginn die Kinos zu und viele Filme gab es statt im Kino im Stream. Nun überlegen Verleiher es so zu belassen: Weltgrößte Kinokette droht...

Posted on by Frank Stohl