Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

iOS 15: Facetime für alle


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
iOS 15: Facetime für alle

Das war zur WWDC eine gute Nachricht: FaceTime nun endlich auch außerhalb des Apple-Kosmos. Aber die Umsetzung gefällt nicht jedem: Facetime für Android: Apple öffnet die Pforten, aber…

Die Nutzer haben schon lange darauf gewartet, dass Apple FaceTime auch externen Geräten zugänglich macht. Nun wird es endlich bald Realität, doch nicht ganz so, wie wir es uns vorgestellt haben. Denn anstatt einer App für Android- und Windows-Geräte herauszubringen, will Apple diesen Geräten nur den Zugang via Browser ermöglichen.

Also ich halte dies für eine gute Idee. Was ist das größte Problem von Android-Anwender? Sie installieren keine Apps. Scheint wohl ein Thema dort zu sein, bei Windows schaut es nicht viel besser aus.

Von daher ist die Lösung gut: kein anmelden, kein Account und keine App. Das schaffte bisher nur Jitsi Meet.

Nachteil: nur iOS-Nutzer können einladen – aber das sehe ich nicht als zu großes Problem an.

Bisher sah man bei den FaceTime-Gruppenchats stets eMail-Adresse und Telefonnummern – ich hoffe dies ist nun mit den Einladungen weg, dann könnte FaceTime ein echter Jitsi-Ersatz werden.

Related Articles

Wie Big Data Porno erfolgreich macht
Filmwelt

Wie Big Data Porno erfolgreich macht

Grandiose Analyse von Philipp Walulis über Fabian Thylmann, der mit seiner Firma Mindgeek quasi das Pornomonopol im Internet hat. Aber wie hat er sich dieses Imperium aufgebaut?...

Posted on by Frank Stohl
Deutschland nutzt kaum Blockchain-Technologie
Technikwelt

Deutschland nutzt kaum Blockchain-Technologie

Die deutsche Wirtschaft kommt beim Einsatz der Blockchain-Technologie kaum von der Stelle: Immer noch nur wenig Blockchain-Einsatz in Deutschland. Ja warum muss die Industrie...

Posted on by Frank Stohl