Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bedingungsloses Grundeinkommen und die Ungleichheit


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Bedingungsloses Grundeinkommen und die...

Die Pandemie hat die Ungleichheit verstärkt: Warum bedingungsloses Grundeinkommen die Ungleichheit nicht reduziert. Nein, natürlich nicht. Das Grundeinkommen ist kein Wunderheilmittel für eine Gesellschaft.

Aber ein bedingungsloses Grundeinkommen würde den Menschen die Existenzängste nehmen. Das würde ich für eine Gesellschaft für sehr befreiend halten.

Natürlich können da Menschen noch mehr haben, aber halt nicht weniger als er zum Leben braucht. Eine Begrenzung nach oben könnte jedoch das Grundeinkommen wunderbar finanzieren.

Related Articles

Cyber-Lagezentrum, hohe Kosten, kein Nutzen
Politikwelt

Cyber-Lagezentrum, hohe Kosten, kein Nutzen

Da haben wir 60 Millionen für eine kleine Aufgabe investiert, die nicht erfüllt werden kann: Der Bundesrechnungshof über das Cyber-Lagezentrum. Das ist schon etwas...

Posted on by Frank Stohl
Mindestlohn tötet Praktikum?
Politikwelt

Mindestlohn tötet Praktikum?

Die Wirtschaft befürchtet den Verlust von Praktikumsplätzen, weil künftig auch für freiwillige Praktika von mehr als sechs Wochen der Mindestlohn von 8,50 Euro gezahlt werden...

Posted on by Frank Stohl