Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bahn-Modernisierung kostet 34 Milliarden Euro


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Bahn-Modernisierung kostet 34 Milliarden Euro

Die Digitalisierung der Schienen und Züge der Deutschen Bahn soll 34 Milliarden Euro kosten: Bahn-Digitalisierung soll 34 Milliarden Euro kosten. Was bekommen wir denn dafür? Alles in neu?

35 Milliarden waren früher mal 35.000 Millionen Euro – und eine Million ist schon recht viel. Was zu Hölle haben die bei der Bahn vor?

Beim Finanzbedarf für die digitale Bahninfrastruktur mit dem Europäischen Zugbeeinflussungssystem ETCS, digitalen Stellwerken und der notwendigen Ertüchtigung des GSM-R-Sprachfunks entfallen laut Ministerium rund 28 Milliarden Euro auf die Infrastruktur und etwa vier Milliarden Euro auf die Triebfahrzeuge. Unklar ist bislang die Finanzierung der Pläne über das Jahr 2030 hinaus.

Ja aber, ETCS währe ja eh gekommen. Zumal der Stuttgarter Bahnhof S21 ohne ETCS gar nicht betrieben werden kann. Also von daher war es eher absehbar.

Related Articles

TV-Tipp: Die Anstalt – mit besonderen Gästen
Fernsehwelt

TV-Tipp: Die Anstalt – mit besonderen Gästen

Zu 10 Jahren „Die Anstalt“ begrüßen Claus von Wagner und Max Uthoff ihre Vorgänger Urban Priol, Erwin Pelzig und Georg Schramm: Priol, Schramm und Pelzig besuchen...

Posted on by Frank Stohl
Reichsbürger planen Armee
Politikwelt

Reichsbürger planen Armee

Die Armee der Finsternis bald in Deutschland? „Reichsbürger“ planen offenbar Armee. Oh je, das ist dann eine Armee die sich beim Angriff selbst vernichtet – oder...

Posted on by Frank Stohl