Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Corona: Sack voll Geld oder Pleite?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Corona: Sack voll Geld oder Pleite?

Stabile Einnahmen, weniger Ausgaben: Kaufzurückhaltung lässt viele Kontostände anschwellen.

Gleichzeitig wird die Schere zwischen Arm und Reich größer.

Ganz grob: wer nach Corona weniger Geld hat, wird wohl in den nächsten 10 bis 20 Jahre in die Armut abrutschen, wenn man dort nicht schon ist.

Dafür haben wir nun wenige Menschen die mehr haben, und neuerdings sogar über 100 Milliardäre. also nicht traurig sein wenn man weniger hat, es gibt einen der hat eine neue Jacht, und das ist doch auch was.

Related Articles

Algorithmus errechnet Risiko von HIV-Infektion
Weltgeschehen

Algorithmus errechnet Risiko von HIV-Infektion

Eine Software hat anhand von Patientendaten vergleichsweise erfolgreich erkannt, wer sich mit HIV infizieren würde: Risiko einer HIV-Infektion anhand von Patientendaten ermitteln....

Posted on by Frank Stohl
WhatsApp mit Chrome-Erweiterung auf Desktop
Apfelwelt

WhatsApp mit Chrome-Erweiterung auf Desktop

Heute geht wieder eine Falschmeldung durch die Welt: Whatsapp erhält Webclient – Apple-User bleiben draussen. Mööööööööp. Nein. Es bleiben iOS-Nutzer draußen, die nicht die...

Posted on by Frank Stohl