Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Ladesäulen „gehackt“


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Ladesäulen „gehackt“

Man glaubt es ja nicht: Ladesäule für Elektroautos gehackt. Diesmal aber nicht per Software, sondern ein Hardware Hack:

Eine Ladesäule für Elektroautos ist in München beschädigt worden, indem rohes Hackfleisch in die Ladekontakte geschmiert wurde. 

Warum? Sitzt der Hass vor Neuem noch so tief?

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Sicheres Chatten: Threema Update
Apfelwelt

Sicheres Chatten: Threema Update

Zu den Neuerungen der Android-App gehören Funktionen wie Mitglieder nachträglich zu Gruppen hinzufügen: Threema mit Updates für Android und iOS. Ja wunderbar – endlich sind...

Posted on by Frank Stohl
Öffentlichen Raum überwachen wegen illegalem Pay-TV
Politikwelt

Öffentlichen Raum überwachen wegen illegalem Pay-TV

Eine App der spanischen Fußball-Profi-Liga kann seit einigen Tagen die User durch Zugriff auf das Smartphone-Mikrophon „ausspionieren“: Fußball-App nutzt Fans, um...

Posted on by Frank Stohl