Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Unsterbliche Menschen?

„Ewiges Leben“ ist ein alter Menschheitstraum: Menschen sind unsterblich? Was dann? Nun, die Menschheit würde am Konservatismus aussterben.

Schon jetzt ist die hohe Lebenswertwartung ein Thema. Ganze Generationen werden ausgebremst, weil über 70jährige nicht los lassen können und bestimmen wo es langgeht, wenn sie schon lange nicht mehr sind. Würden diese bleiben, hätten junge Ideen keine Chance.

Wenn Menschen schon immer unsterblich wären, würden die Menschen aus dem Mittelalter noch heute den elektrischen Strom verteufeln und mit aller Macht diesen verhindern. Teufelszeug.

Related Articles

Cebit nimmer so beliebt?
Medienwelt

Cebit nimmer so beliebt?

Ach, wirklich? Das Interesse an der Cebit schwindet. Also Gefühlt war der Zenit der Bürokomminikationsmesse die Ankunft der Mobilfunkprovider Ende des letzten Jahrhunderts.

Posted on by Frank Stohl
Wohin mit dem verstrahlten Wasser von Fukushima?
Weltgeschehen

Wohin mit dem verstrahlten Wasser von Fukushima?

Die japanische Regierung hat entschieden, dass gut eine Million Kubikmeter radioaktiv belastetes Wasser in den Pazifik gelassen wird: AKW Fukushima – Tritium-Wasser wird ins...

Posted on by Frank Stohl