Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Roaming bei Mobilfunk 2020 gesunken


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Roaming bei Mobilfunk 2020 gesunken

ANALysten sind überrascht: Roaming-Datenvolumen 2020 deutlich gesunken. Nein, doch, ohhh – oder so ähnlich.

Un werden noch oft Zahlen total überraschen, die 2019 noch ganz anders waren als 2020. Ja, ein Knick, bei vielen nach unten, bei manchen nach oben, wird es wohl öfters geben.

Die Klimaveränderungen werden wohl viele noch öfters aus dem Hamsterrad werfen.

Related Articles

Samsung, Android und die glorreiche SD-Karte
Apfelwelt

Samsung, Android und die glorreiche SD-Karte

Das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge kommen beide mit 32 GB internem Speicher auf den Markt: Galaxy S7 – Vorinstallierte Software belegt 8 GB. Genau deswegen hat es wohl...

Posted on by Frank Stohl
Auch nicht bemerkt? Paydirekt ist gestartet
Politikwelt

Auch nicht bemerkt? Paydirekt ist gestartet

Kein Verkauf von Warenkorbdaten der Kunden und keine Datenströme ins Ausland: Commerzbank erwartet für Paydirekt in Kürze 250.000 Nutzer. Also die Nutzer erwartet man, die hat man...

Posted on by Frank Stohl