Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
E-Scooter Unfälle 2020

Es gibt eine erste Statistik zum Thema E-Scooter: 2.155 E-Scooter-Unfälle in Deutschland 2020. Der traurige Teil der Nachricht: bei 18 Prozent war Alkohol im Spiel.

Darunter waren fünf tödliche Unfälle. Zudem wurden 386 Menschen schwer verletzt, 1.907 leicht. Zum großen Teil (80 Prozent) waren die Verunglückten selbst mit einem der zahlreichen E-Scooter unterwegs. Bei den übrigen handelt es sich um Fußgänger oder Radfahrer, die in einen Unfall mit einem E-Scooter verwickelt wurden.

Also 5 tödliche Unfälle und 386 schwere Unfälle in einem ganzen Jahr.

Im Jahr 2020 sind 2724 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das waren 322 Todesopfer oder 10,6 Prozent weniger als 2019, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilt.

Davon also 5 per E-Scooter. Also das mit dem Alkohol sollte man mal mehr kommunizieren. Ein E-Scooter ist kein Ersatz für ein Taxi, Bus oder Bahn.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Dreharbeiten zur 7. Staffel „The Walking Dead“ haben begonnen
Fernsehwelt

Dreharbeiten zur 7. Staffel „The Walking Dead“ haben begonnen

Gerade erst endete die 6. Staffel „The Walking Dead“ mit der Einführung des Bösewichts Negan und einem bisher nie dagewesenen Cliffhanger: Walking Dead-Staffel 7...

Posted on by Frank Stohl
China und sein unliebsames Massaker
Politikwelt

China und sein unliebsames Massaker

Soldaten schossen sich in der Nacht zum 4. Juni 1989 den Weg zum Platz des Himmlischen Friedens frei: 25 Jahre Tiananmen-Massaker – Die Pekinger Blutnacht. Also in der Nähe...

Posted on by Frank Stohl