Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Mobilfunklizenzen gratis?


Frank Stohl
@frankstohl
Mobilfunklizenzen gratis?

Bisher waren Frequenzvergaben bei Mobilfunk stets eine gute Einnahmequelle für den Staat: Mobilfunklizenzen gegebenenfalls kostenfrei vergeben.

Mehrere Bundesländer fordern, Mobilfunklizenzen an denjenigen zu vergeben, der schnelle und vollständige Abdeckung verspricht – dann womöglich auch kostenlos.

Ja aber das kann man doch auch bei Vergabe mit geld festlegen. Da sollte man sich halt nicht von den Betreiber über den Tisch ziehen lassen.

Bei UMTS aka 3G stand ja quasi „95% in bewohnten Gebieten“ als Aufgabe drin. Das ist natürlich doof und wurde bei der LTE-Vergabe bereits geändert.

Ha da die Mobilfunk-Lobby mal die Politik vorgeschickt um Geld zu sparen? Gratis bei gleicher Zusage ist natürlich besser aus der Sicht der Betreiber, keine Frage.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Technikwelt

Mattel zeigt Smart Hub fürs Kinderzimmer

CES-Besucher erhielten schon einmal einen Eindruck davon, wie sich der Spielzeughersteller Mattel den Einsatz von Smart-Home-Technologie im Kinderzimmer vorstellt: Mattel zeigt...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Foto eines Atomes

Ein einzelnes Strontium-Atom wird nahezu bewegungslos im elektrischen Feld zwischen zwei Elektroden gehalten: Brite fotografiert einzelnes Atom. Grandios, Lob an Fotograf David...

Posted on by Frank Stohl