Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Mobilfunklizenzen gratis?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Mobilfunklizenzen gratis?

Bisher waren Frequenzvergaben bei Mobilfunk stets eine gute Einnahmequelle für den Staat: Mobilfunklizenzen gegebenenfalls kostenfrei vergeben.

Mehrere Bundesländer fordern, Mobilfunklizenzen an denjenigen zu vergeben, der schnelle und vollständige Abdeckung verspricht – dann womöglich auch kostenlos.

Ja aber das kann man doch auch bei Vergabe mit geld festlegen. Da sollte man sich halt nicht von den Betreiber über den Tisch ziehen lassen.

Bei UMTS aka 3G stand ja quasi „95% in bewohnten Gebieten“ als Aufgabe drin. Das ist natürlich doof und wurde bei der LTE-Vergabe bereits geändert.

Ha da die Mobilfunk-Lobby mal die Politik vorgeschickt um Geld zu sparen? Gratis bei gleicher Zusage ist natürlich besser aus der Sicht der Betreiber, keine Frage.

Related Articles

Apple und Samsung haben 106% der Gewinne
Apfelwelt

Apple und Samsung haben 106% der Gewinne

Eine Meldung, die man nicht alle Tage liesst: Apple und Samsung sichern sich 106 % der Mobil-Gewinne. Ja geht denn das nun? Nokia, Blackberry und Motorola verbuchten Verluste,...

Posted on by Frank Stohl
Funktionierendes Stargate aus 3D-Drucker
Fernsehwelt

Funktionierendes Stargate aus 3D-Drucker

Ein funktionierendes Stargate aus dem 3D-Drucker: Working Stargate with Arduino Control. Es wird, es wird… hat schon einer mit dem Todesstern begonnen? Wer einen 3D-Drucker...

Posted on by Frank Stohl