Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Windows 10 Bluescreen mit chkdsk beheben


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Windows 10 Bluescreen mit chkdsk beheben

Bei Windows kann es selbst unter Version 10 noch zu Bluescreens kommen. Die Meldung des Jahres im Tech-Bereich ist daher: Microsoft hat Bluescreens durch chkdsk behoben. Also öfters mal die Festplatte checken lassen, wenn Windows öfters im Bluescreen endet.

Da sieht man mal, wie kaputt das Dateisystem von Windows 10 ist. Das erkennt defekte Sektoren nicht, liest die fehlerhafte Daten in den Speicher und führt den Code aus, was zu Abstürzen führen kann. Hier treffen ganz viele Probleme von Windows aufeinander.

Related Articles

2in1: Micro-USB und Apple Lightning auf USB
Apfelwelt

2in1: Micro-USB und Apple Lightning auf USB

Ein Kabel um sie alle zu laden: PNY 2IN1 MICRO-LIGHTNING CABLE. Das Kabel kombiniert die beiden häufigsten Anschlüsse für mobile Geräte auf der einen Seite: Micro-USB und Apple...

Posted on by Frank Stohl
Google Chrome und die Extensions
Technikwelt

Google Chrome und die Extensions

Wer von Werbung lebt, sollte keinen Browser bauen; Google Chrome will fremde Adblocker lahmlegen. Dabei geht es erst mal um Sicherheit. Durch eine wichtige Änderung bei den API...

Posted on by Frank Stohl