Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Windows 10 Bluescreen mit chkdsk beheben


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Windows 10 Bluescreen mit chkdsk beheben

Bei Windows kann es selbst unter Version 10 noch zu Bluescreens kommen. Die Meldung des Jahres im Tech-Bereich ist daher: Microsoft hat Bluescreens durch chkdsk behoben. Also öfters mal die Festplatte checken lassen, wenn Windows öfters im Bluescreen endet.

Da sieht man mal, wie kaputt das Dateisystem von Windows 10 ist. Das erkennt defekte Sektoren nicht, liest die fehlerhafte Daten in den Speicher und führt den Code aus, was zu Abstürzen führen kann. Hier treffen ganz viele Probleme von Windows aufeinander.

Related Articles

Taxifahrer ärgern sich Über
Technikwelt

Taxifahrer ärgern sich Über

Die Taxifahrer sehen ihr Geschäft von Anbietern bedroht, die über Handy-Apps Fahrer vermitteln: Taxifahrer protestieren gegen Anbieter von Mitfahr-Apps. Die Taxi-Zentralen sind...

Posted on by Frank Stohl
BitTorrent Sync 2.0
Apfelwelt

BitTorrent Sync 2.0

Seine Daten auf mehreren Geräte synchron halten ohne Cloud in neuer Version: BitTorrent Sync 2.0 mit kostenpflichtiger Pro-Version. Es gibt nun eine Pro-Version mit mehr Features...

Posted on by Frank Stohl