Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Elektroautos und die Überlastung des Stromnetzes


Frank Stohl
@frankstohl
Elektroautos und die Überlastung des...

Da kommt das Elektro-Auto etwas in Schwung in Deutschland, schon wird es eng: Stromversorger befürchten Überlastung der Netze. Wir wollen eher mehr zum Elektro-Auto, falls das für die Stromversorger neu ist, dann ist das blöd.

Intelligente Ladestation bietet „Remote-Power-Off-Schalter“ für Netzbetreiber

Genau, man steckt es an die Steckdose und es fängt in acht Stunden an zu laden, oder was?

Ich halte den Plan mit den Steckdosen ja noch immer für ungünstig, da es teuer skaliert. Besser wäre ein Umbau der Tankstellen in Austauschstationen umzubauen und dort die Akkus in einem Lager langsam laden. Dann müsste man nur die Ladestellen mit viel Strom versorgen und nicht ganze Straßenzüge. Aber dann hätten sich die Automobilhersteller ja auf Akku-Standards einigen müssen und eine schicke Wechselvorrichtung ausdenken. Dann lieber das mit den Fähnchen, äh Steckdosen.

Related Articles

Apfelwelt

Browser Vivaldi Version 1.5

Der von ehemaligen Opera-Entwicklern ins Leben gerufene Web-Browser Vivaldi liegt seit einigen Tagen in Version 1.5 vor: Vivaldi-Browser 1.5 mit Chromecast-Unterstützung, Notizen...

Posted on by Frank Stohl
Spielewelt

Gadget der Vergangenheit: Atari Lynx

Ha, die Handheld-Konsole hatte ich früher auch mal: Die Game-Boy-Konkurrenz Lynx. Die gab es als mobile Alternative zum CBS ColecoVision, ne halt, die war ja früher. Zur Lynx-Zeit...

Posted on by Frank Stohl