Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Elektroauto mit 2.000 Kilometer Reichweite?


Frank Stohl
@frankstohl
Elektroauto mit 2.000 Kilometer Reichweite?

Die neuartige Akkutechnologie mit der Bezeichnung „Spatial Atom Layer Deposition“ (SALD) soll Elektroautos weiter bringen als Verbrenner: Fraunhofer-Super-Akku bringt E-Autos 1.000 bis 2.000 Kilometer Reichweite. Also 2.000 Kilometer und dann 10 Minuten tanken – das hätte was.

Die SALD-Akkus stellen zunächst eine Weiterentwicklung der heutigen Lithium-Ionen-Technologie dar. Durch die Nanobeschichtung entsteht eine sogenannte „Artificial Solid-Elektrolyte Interphase“ (A-SEI), die gegenüber bisherigen SEI über eine deutlich bessere Leistungsfähigkeit verfügen soll.

Also ganz viele kleine Akkus zusammengeschaltet.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Technikwelt

80 Millionen Bakterien pro Kuss

Nach einer wissenschaftlichen Studie aus den Niederlanden gibt es neue Erkentnisse über die Hygiene des Kusses: Intensiver Kuss überträgt 80 Millionen Bakterien. Nun, das war zu...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

NASA hat 1284 Planeten entdeckt

Die US-Weltraumbehörde Nasa hat die Entdeckung von 1284 weiteren Planeten außerhalb unseres Sonnensystems bekanntgegeben: Mehr als 1200 weitere Planeten entdeckt. Ähm, ja und?...

Posted on by Frank Stohl