Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Elektroauto mit 2.000 Kilometer Reichweite?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Elektroauto mit 2.000 Kilometer Reichweite?

Die neuartige Akkutechnologie mit der Bezeichnung „Spatial Atom Layer Deposition“ (SALD) soll Elektroautos weiter bringen als Verbrenner: Fraunhofer-Super-Akku bringt E-Autos 1.000 bis 2.000 Kilometer Reichweite. Also 2.000 Kilometer und dann 10 Minuten tanken – das hätte was.

Die SALD-Akkus stellen zunächst eine Weiterentwicklung der heutigen Lithium-Ionen-Technologie dar. Durch die Nanobeschichtung entsteht eine sogenannte „Artificial Solid-Elektrolyte Interphase“ (A-SEI), die gegenüber bisherigen SEI über eine deutlich bessere Leistungsfähigkeit verfügen soll.

Also ganz viele kleine Akkus zusammengeschaltet.

Related Articles

Telekom kündigt VDSL-Anschlüsse wegen Vectoring
Technikwelt

Telekom kündigt VDSL-Anschlüsse wegen Vectoring

Die Deutsche Telekom beschleunigt den Umstieg zum Telefonieren über das Internet: Telekom will Analoganschlüsse kündigen. Alle erstmal ganz ruhig bleiben – da muss keiner...

Posted on by Frank Stohl
Google Entwicklerkonferenz 2017
Technikwelt

Google Entwicklerkonferenz 2017

Gestern gab es ja Neuigkeiten von Google zur ihrer Entwicklerkonferenz 2017: Die 4 wichtigsten Neuigkeiten der Google I/O kompakt. Neben Android ging es um AR und Assistenten. Ach...

Posted on by Frank Stohl