Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Idefix bekommt eigene Animations-Serie


Frank Stohl
@frankstohl
Idefix bekommt eigene Animations-Serie

Nach jede Menge Verfilmungen des Comics „Asterix & Obelix“ bekommt nun der treue Freund des Hinkelstein-Erfinders Obelix eine eigene Serie: Idefix bekommt eigene TV-Serie.

„Der typische Humor und die bekannten Motive der Abenteuer der wagemutigen Gallier werden dabei in den 52 Episoden à 11 Minuten aufgegriffen und in die Tierwelt übertragen“, heißt es weiter in der Mitteilung. „Fans können sich zudem auf Gastauftritte bekannter Figuren aus der Comic- und Filmreihe freuen.“ Der französische Hachette-Verlag und Super RTL gehen bei dem Projekt eine Vermarktungspartnerschaft ein.

Also „Cats & Dogs“ meets Wildschweine? Da kann man nur gespannt darauf warten.

Related Articles

Fernsehwelt

TV-Serie „Master of None“ bekommt zweite Staffel

Wie Aziz Ansari in einem Interview bekundet, brauche eine zweite Staffel der hochgelobten Comedyserie vor allem viel Zeit: «Master of None» – Ja zu Fortsetzung – mit...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Funktionierendes Stargate aus 3D-Drucker

Ein funktionierendes Stargate aus dem 3D-Drucker: Working Stargate with Arduino Control. Es wird, es wird… hat schon einer mit dem Todesstern begonnen? Wer einen 3D-Drucker...

Posted on by Frank Stohl