Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

OnePlus-Ohrhörer zu ähnlich zu Apple AirPods


Frank Stohl
@frankstohl
OnePlus-Ohrhörer zu ähnlich zu Apple AirPods

Die Beschlagnahme der „gefälschten AirPods“ zeige die Wachsamkeit der US-Zöllner: „Gefälschte AirPods“ – US-Zoll konfisziert offenbar Lieferung von OnePlus Buds. DAs fällt denen jetzt auf?

Seit ca. einem Jahr gibt es Bluetooth-Kopfhörer die exakt wie AirPods aussehen und auch das selbe Ladecase haben, in Sachen Qualität jedoch viel schlechter sind – um die 20 Euro sind jedoch auch sehr günstig.

Die OnePlus-Kopfhörer sehen zumindest mal anders aus und haben sogar einen eigenen Namen – warum werden diese nun abgefangen und der Rest davor nicht?

In einer Stellungnahme gegenüber The Verge betonte die US-Behörde, die OnePlus Buds würden Apples Geschmacksmuster für AirPods verletzen und seien deshalb konfisziert worden.

Weil sie weiß sind und ins Ohr kommen?

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Apfelwelt

Apple und die fetten Gewinne

Bei nur 20 Prozent Marktanteil nimmt sich Apple ein großes Stück vom Kuchen: Apple erzielt 92% der Smartphone-Gewinne. Nun könnte man sagen: die Apple-fanboys sind ja bescheuert,...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Neue Vodafone-Tarife buchen automatisch Volumen nach.

Die neuen Vodafone-Preise ab 8. Oktober 2014 haben es in sich: Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach. Oha, zu welchen Konditionen? Innerhalb eines Monats können so bis zu 9...

Posted on by Frank Stohl