Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Deutschland liebt Papier


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Deutschland liebt Papier

Die Büroarbeit in den meisten Unternehmen in Deutschland und Österreich ist nach wie vor papierbasiert – meint eine Studie eines Druckerherstellers.

Dies geht aus einer aktuellen Umfrage von Statista im Auftrag von Kyocera Document Solutions hervor. Büroangestellte benötigen demnach bis zu zwei Stunden Arbeitszeit pro Tag für die Dokumentenverwaltung

Wenn also die Daten von einem Computer organisiert wäre, müsste dies der Mitarbeiter nicht mehr tun und hätte am Tag zwei Stunden mehr Zeit für seine eigentliche Tätigkeit.

Ein Glück, dass vor EDV noch Papier kam und keine Steintafeln noch angesagt waren.

Related Articles

Komplexe CPUs und die Fehler
Technikwelt

Komplexe CPUs und die Fehler

Google findet das mit der steigenden Komplexität nicht gut: CPU sind so hochentwickelt, dass sie immer öfter Fehler machen. Ja das stimmt, aber nur wenn man nicht mit der...

Posted on by Frank Stohl
Stehplätze bei günstigen Flügen kommt
Technikwelt

Stehplätze bei günstigen Flügen kommt

Es wird noch enger: Passagiere sollen näher zusammenrücken. Ja aber viel enger wird dann schon sehr eng – da kann man ja gleich stehen. Denn in den neuen Flugzeug-Modellen...

Posted on by Frank Stohl