Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Werbe-Tracking geht bei iOS14 weiter


Frank Stohl
@frankstohl
Werbe-Tracking geht bei iOS14 weiter

Der Plan von Apple war, das der Nutzer bei jeder App jede Werbemaßnahmen wie Tracking erlauben muss: Apple kassiert ersten Gegentreffer im Duell mit den Werbe-Giganten. Dagegen polterte die letzten Wochen schon Facebook heftig und nun wird das Feature für mehr Privatsphäre und Datenschutz auf nächstes Jahr 2021 verschoben.

Was aber mit iOS14 kommt ist die begrenzte Freigabe von Bilder. Man muss also Facebook nicht mehr den Zugriff auf alle Fotos geben, es geht auch nur ein einziges.

Related Articles

Fernsehwelt

Disney will Fox kaufen

Wenn Disney Fox kauft, sind Mickey Maus und die Simpsons verwandt. Wie schon bei Trump, sagten aber die Simpsons die Übernahme voraus: Simpsons sagten eigene Übernahme durch...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Feuer sorgt für Dienst-Ausfall bei Samsung

An Ostern wütete in einem Rechenzentrum von Samsung ein Feuer, das über einen Zeitraum von über vier Stunden mehrere Dienste auf Smartphone, Tablet und SmartTV lahmlegte: Feuer in...

Posted on by Frank Stohl